Buchpräsentation im Spitalarchiv am 22. Januar 2018