« Deutschdidaktik

Hans Lösener/Ulrike Siebauer

Hochform@lyrik

Konzepte und Ideen für den Unterricht. Mit Illustrationen von Andreas Dörfler

ISBN 978-3-939112-49-5
160 Seiten, DIN A4, kart.
€ 18,00

Die Begegnung mit Lyrik kann für Schüler aller Altersstufen zu einer aufregenden und bereichernden Lernerfahrung werden. Voraussetzug dafür ist ein Unterricht, der Raum für poetische Erfahrungen schafft und den Schülern ermöglicht, im Umgang mit dem Gedicht ihr eigenes Welt- und Spracherleben zu erweitern. Der Band zeigt, wie jenseits der traditionellen Form-Inhalt-Analyse vielfältige Zugänge zur Lyrik eröffnet werden können, die es ermöglichen, die Wirkung von Gedichten zu erfahren, ihrer jeweiligen Wirkungsweise nachzuspüren und diese – auch analytisch und fachsprachlich korrekt – zu reflektieren und zu beschreiben. Dieses Buch bietet für Studierende, Referendare und Deutschlehrer eine Einführung in ausgewählte literaturwissenschaftliche Grundbegriffe für das Beschreiben und Nachdenken über Lyrik, einen Überblick über moderne didaktische Konzepte für die Gestaltung von lebendigen Unterrichtssequenzen sowie zahlreiche praktische Unterrichtsideen zu ausgewählten Gedichten für die Arbeit in der Primarstufe bis zur gymnasialen Oberstufe.