« Geschichte allgemein

Johannes Sander

Bernhard Morell

Aufstieg, Wirken und Fall eines königlich-bayerischen Baubeamten in Unterfranken 1816/21. Mainfränkische Hefte. Heft 111

978-3-939112-83-9
144 Seiten, 43 Abbildungen
Format 14,8 x 21 cm, Pappband
€ 14,00

Einer der wichtigsten Architekten des frühen 19. Jahrhunderts in Bayern wird mit dieser Publikation wiederentdeckt: der 1816/21 in Unterfranken tätige Bernhard Morell. Mit seinen zahlreichen Sakral- und Profanbauentwürfen schuf der gebürtige Schweizer signifikante Meisterwerke des Klassizismus und der beginnenden Neugotik. Auf Basis eines reichen Quellenmaterials analysiert die Studie eingehend Leben, Werk und Wirken dieses bemerkenswerten Baukünstlers.