« Kulturwissenschaft

Kismet Seiser

Konstanz und Wandel der Werthaltungen in türkischen Migrantenfamilien

ISBN 978-3-939112-11-2
457 Seiten, mit zahlreichen Diagrammen
und Tabellen, Format 14,8 x 21 cm, kart.
€ 24,00

Türkische Migrantenfamilien werden im Rahmen zahlreicher Integrationsdiskussionen stark fokussiert. Zum einen, weil sie den größten Anteil der nichtdeutschen Mitbürger in Deutschland darstellen, zum anderen, weil man bei ihnen auch die größte soziokulturelle Distanz zur deutschen Gesellschaft vermutet, nicht zuletzt durch ihre vorwiegend islamische Religionszugehörigkeit. Vorliegende Studie untersucht die kulturelle Integration türkischer Migrantenfamilien in Deutschland anhand eines intra- und intergenerationellen Vergleichs ihrer Werthaltungen mit türkischen nicht gewanderten Familien sowie deutschen Familien.