« Gesamtprogramm

Ulrich Kanz/Alfred Wildfeuer/Ludwig Zehetner (Hrsg.)

Dialekt • Literatur

Beiträge zum 2. dialektologischen Symposium in Kirchdorf im Wald, April 2005. Regensburger Dialektforum,
Band 10

ISBN 978-3-9808593-9-4
248 Seiten, mehrere Abbildungen und
Karten, Format 14,8 x 21 cm, kart.
€ 22,00

Mit dem Motto „Dialekt • Literatur“ war der thematische Rahmen für das 2. Kirchdorfer Symposium sehr weit gesteckt und gab Raum für die Diskussion aller möglichen Aspekte der vielgestaltigen Wechselbeziehungen zwischen der mundartlichen oder mundartnahen Sprachebene und den diversen literarischen Gattungen. Auf feinsinnige und umfassende Weise führt Christopher J. Wickham in die Thematik ein mit seinen „Überlegungen zum Verhältnis Dialekt – Literatur“, worin er dieses „auf den Punkt“ (•) bringt. Der Band präsentiert einen internationalen Gedankenaustausch mit Beiträgen von Fachleuten aus sechs Nationen (Deutschland, Österreich, Belgien, Slowakei, Russland, USA). Der Bogen spannt sich von Sprachgeschichte über literaturwissenschaftliche und volkskundliche Aspekte bis zum Phänomen des „latenten Dialekts“, so etwa im Werk von Franz Kafka. Exemplarisch für die Lesungen, die stattfanden, enthält er einige Texte, so etwa bairische Verse mit Übersetzung ins Tschechische.

„Hochkarätig und hochinteressant …“
magazin lichtung 1/2008